Schwimmparty zum 11. Geburtstag (Teil1)

Als Kind habe ich meine Geburstage immer sehr schlicht und einfach gefeiert. Keine Mottopartys, keine Geburstagstütchen (verstehe bis heute nicht warum das Geburstagskind seine Gäste beschenkt???) und überhaupt keinen großen Aufwand. Irgendwann gab es dann große Geburstagspartys die richtig, richtig cool waren.  Meine absolut unvergessliche Geburstagsfeier war mein 33. Geburtstag. Es war wahnsinnig aufregend, spannend,…

Ich liebe November und Cranberrys

Ich liebe November weil: ich Geburtstag habemeine große Tochter Geburtstag hatmeine kleine Tochter Geburtstag hates kurz vor Weihnachten istund wir im November ganz viel feiern. Und bevor wir in Dauerparty-Modus landen, habe ich heute super leckeren Cranberry Gugelhupf gebacken. Cranberry Gugelhupf 100 g getrocknete Cranberrys120 g Zucker150 g Butter1 Pck. Vanillezucker3 Eier200 g Mehl2 TL BackpulverPrise…

Quittenpies

Letzte Woche habe ich vom Frischmarkt Quitten mitgebracht. Diese tolle Herbstfrucht ist leider noch ziemlich unbekannt, obwohl unsere Großmütter die sehr geschätzt und daraus Quittenmuss hergestellt haben. Das Aroma von Quitte ist einmalig und eignet sich nicht nur für Kompott und Gelee, sondern auch für herzafte Speisen.  Wir haben kleine Quittenpies gebacken. Es hat sehr…

Apfel und Pflaumen Pie

Fast hätte ich vergessen euch von meine Entdeckung – Zimtblüte- zu erzählen. Besser gesagt, meine Freundin hat es entdeckt und mir geschenkt. Als Foodbloger bekommt man nun so tolle Geschenke wie Tortenpalatten, Muffinförmchen und Gewürze :-)))  Zimtblüte sieht der Gewürznelke sehr ähnlich und schmeckt etwas milder als Cassia-Zimt. Für Kuchen und Süßspeisen wird Zimblütenpulver verwendet.…