Flammkuchen mit Ziegenkäse und Feigen

FlotteLotte Flammkuchen mit Feigen _17

Diese Woche habe ich wieder mal Flammkuchen gebacken. Ob wohl ich die traditionelle Variante sehr mag, habe mich für Ziegenkäse und Feigen entschieden. Ein schnelles und sehr leckeres Abendessen.

FlotteLotte Flammkuchen mit Feigen _11

Feigen sind irgendwie exsotisch und gehören apsolut zu meinem Lieblingsobst. 

FlotteLotte Flammkuchen mit Feigen _03

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Feigen

Für den Teig:
250 g Mehl
2 TL Salz
40 g Hefe
1 EL Olivenöl
200 ml lauwarmes Wasser

Hefe im Wasser auflösen. Mehl, Salz und Olivenöl mischen und mit Hefewasser zu einem glatten
Teig knetten. Hefeteig zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.

Für den Belag:

200 g Ziegenfrischkäse
1 rote Zwiebel
5 Feigen
8 Brombeeren
Rosmarin
Salz und Pfeffer

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Feigen waschen.
Hefeteig ganz dünn ausrollen und auf Backpapier geben. Mit Ziegenkäse bestreichen.
Zwiebelringe, Feigen und Brombeeren darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Rosmarinnadeln darüber streuen und 10 Minuten knusprig backen.

 

FlotteLotte Flammkuchen mit Feigen _18

 

Flammkuchen

 

Alles liebe,
Irena

Leave a Reply