Biskuitrolle mit Waldbeeren und Fliederblüten

FlotteLotte Waldbeerrolle_53

Jedes mal wenn ich Fliederduft rieche, muss ich an meine Großmutter denken. Fliederduft kündigt den Sommer an, hat sie immer fröhlich gesagt und die frischen Blüten zu Badesalz, Likör, Gelee und Öl verarbeitet. Bei uns im Garten steht ein tolles lila Flieder und unsere kleine Fliederproduktion hat auch schon angefangen.

FlotteLotte Waldbeerrolle_44

Als erstes habe ich Biskuitrolle mit Waldbeeren und Flieder zubereitet. Es schmeckt köstlich und sieht traumhaft schön aus.

FlotteLotte Waldbeerrolle_50

Biskuitrolle mit Waldbeeren und Fliederblüten

Biskuit:

5 große Eier
100 g Zucker
2 El Wasser
1 Pck.Vanillezucker
110 g Mehl

Füllung:

200 g Mascapone
50 g Zucker
150 ml Sahne
4 Blatt Gelatine
200 Waldbeeren (Himbeeren,Brombeeren, Blaubeeren)
1 El Zitronensaft
1 EL Staubzucker
50 g Waldbeeren, Fliederblüten und Staubzucker zum Verzieren

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier
auskleiden. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Wasser
und Zucker cremig schlagen. Mehl und Eiweiß vorsichtig
unterheben. Den Teig auf Backpapier glatt verstreichen und ca. 10
Minuten backen. Ein Küchentuch mit Zucker bestreuen und den
Biskuit daraufstürtzen. Backpapier vorsichtig abziehen, Tuch
einschlagen und den Biskuit aufrollen. Auskühlen lassen.
Für die Creme erst mal Gelatine nach Packungsanweisung
einweichen lassen. Waldfrüchte mit Zitronensaft und Staubzucker
fein pürieren. Sahne, Mascapone und Zucker cremig rühren.
Gelatine kurz aufwärmen und in die Creme geben.
Waldfruchtpüree unterrühren und alles gut vermengen. Biskuit
vorsichtig auseinander rollen. Fruchtcreme darauf verstreichen und
wieder aufrollen. In Klarsichtfolie einwickeln und min. 4 Stunden
kalt stellen. Vor der servieren mit Beeren, Blüten und Staubzucker
verzieren.

FlotteLotte Waldbeerrolle_13

FlotteLotte Waldbeerrolle_16

Zwei weitere Filederrezepte fogen.

Alles liebe
Irena

 

Leave a Reply