Schokoküchlein mit flüssigem Kern

FlotteLotte Schokoküchlein mit Erdbeeren_08

Eigentlich hatte ich vor, euch paar weitere Fliederrezepte zu zeigen, aber dann sind mir diese kleine köstlichleiten dazwischen gekommen. Die schmecken unglaublich lecker und sehen so fantastisch aus, dass ein Beitragsplanänderung alle Mal Wert ist. Und spätestens wenn ihr diese Törtchen nachgebacken habt, werdet ihr verstehen, warum ich die so schnell zeigen musste.

FlotteLotte Schokoküchlein mit Erdbeeren_15

Und beim nächsten mal (morgen) werde ich doppelte Menge zubereiten, damit ich gleich mehrere Stücke essen darf.

 FlotteLotte Schokoküchlein mit Erdbeeren_14

Besonders köstlich schmecke die Törtchen mit frischen Erdbeeren.

FlotteLotte Schokoküchlein mit Erdbeeren

Schokotörtchen mit flussigem Kern
(für 6 Stück)

2 Eier
75 g Zucker
90 g (70% Kakaoanteil) Zartbitter-Schokolade
75 g Butter
30 g Mehl
Staubzucker und frische Erdbeeren zum verzieren

Backofen auf 180 grad vorheizen. Muffinform mit 6 Papierförmchen auskleiden. Schokolade
in Stücke schneiden und mit Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Eier mit Zucker schaumig
schlagen und unter ständigem rühren in die Schokoladenmasse geben. Das Mehl unterrühren und die
Masse gleichmässig in die Förmchen füllen. Auf mittlere Schiene 7-8 Minuten backen, so das der Kern
noch flüssig bleibt. Die Törtchen mit Staubzucker und frischen Erdbeeren garnieren und noch warm
servieren.

FlotteLotte Schokoküchlein mit Erdbeeren_16

 

Alles liebe
Irena

4 Responses

  1. Franzi

    Liebe Irena,
    oh, Schokotörtchen mit flüssigem Kern wollte ich schon immer mal backen und dein rezept scheint sehr unkompliziert zu sein! Klasse! meinst du, man kann die Törtchen auch in normalen Muffinförmchen backen, oder sind die zu instabil?
    Liebe Grüße, Franzi

    1. Hallo Franzi,

      mein Rezept ist wirklich toll und gelingt immer. Die kannst du in normalen Förmchen backen aber dann in einer Muffinform. Mit etwas stabileren Muffinförmchen ist die Muffinbackform nicht notwendig.
      Viel Spaß und
      liebe Grüße
      Irena

      1. Franzi

        Liebe Irena,
        Vielen Dank für die Tipps – ich werde die Törtchen so bald wie möglich backen 🙂
        Liebe Grüße, Franzi

Leave a Reply