So wie in vielen anderen Ländern, wird in Kroatien auch Valentinstag gefeiert. Allerdings eher als ein “Feundschaftstag”. Man schickt eine Karte oder macht kleine Geschenke an denen, die man sympathisch und toll findet und das meist anonym. Ein super schönes Brauch, den ich dieses Jahr gerne machen werde. So bekommen morgen drei ganz tolle Menschen kleine “Flotte-Lotte-Geschenke”. Einer davon ist dieser super leckerer Baileys Chocolate Cake. Zartbitteschokolade und Irish Cream Likör- eine unwiederstäliche Kombination.

Baileys Chocolate Cake
(Backform 16 – 18cm)

Für den Teig
150 g Butter
50 g Zucker
25 g brauner Zucker
3 Bio Eier
150 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
75 ml Milch
100 g Zartbiterschokolade (geschmolzen)
100 ml Irish Cream Baileys

Für den Guss
150 g Staubzucker
1 EL Zitronensaft
Baiser und frische Blüten zum verzieren

Backofen auf 180 g vorheizen. Die Backform mit Backpapier
auskleiden. Butter mit Zucker so lange schlagen bis die Masse
hell und cremig wird. Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver
mischen und unterheben. Milch und gescholzene Schokolade
unterrühren. Anschließend Baileys dazugeben und alles gut
vermengen. Baileys Chocolate Cake in die Form geben und 35
Minuten backen. Den Kuchen aud der Form nehmen und
vollständig auskühlen lassen.
Aus Staubzucker und Zitronensaft weiße Glausr verrühren und
über den Baileys Chocolate Cake geben. Mit Baiser und frischen
Blüten verzieren.

 

Happy Valentine`s Day
Irena

2 Kommentare

    • Liebe Sabine,
      ich finde die Ferundschaft-Aktion super. Und es kommt sehr gut an. Meine schöne Karten und Geschenke bleiben nicht immer anonym. Die werden oft erkannt, was mich wiederum auch freuet!
      Danke für die netten Kommentare und
      schlaf schön
      Irena

Schreibe einen Kommentar zu Irena Steinjan Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare