Scheinefilet im Speckmantel mit buntem Gemüse

Drauße ist alles grau im grau und sehr ungemütlich. Umso mehr hatte ich Lust ein frabenfrohes Mittagessen zu zubereiten. Schweinefilet im Speckmantel mit buntem Backofengemüse.


Ich habe verschiedene Saison-Gemüse-Sorten gewählt, wie Fenchel, lila Blumenkohl, lila Kartoffeln, Zwiebeln und bin von den Farben total begeistert.

Schweinefilet im Speckmantel mit buntem Gemüse
(für 4 Per.)

800 g Schweinefilet

8 Scheiben Frühstücksspeck

2 Zweigen Rosmarin

4-5 Knoblauchzehen

Öl zum anbraten

8 Zahnstocher

Schweinefilet in 8 gleichgroße Medaillons scheiden, in Speckscheiben einwickeln und mit Zahnstocher befestigen.
Öl in eine große Pfanne aufheizen, Schweinefilet im Öl kräftig von beiden Seiten anbraten. Rosmarin Zweige und ungeschälte Knoblauchzehen darauf legen und bei mittlere Hitze weitere 10 Minuten braten.

Buntes Backofengemüse

6 lila Kartoffeln

1 mini lila Blumenkohl

1 mini Blumenkohl grün

1 kleine Fenchelknolle

1 rote Zwiebel

Olivenöl

Salz, Pfeffer

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Gemüse in dünne Scheiben scheiden, mit Salz,Pfeffer und Olivenöl mischen. Auf einen Backblech gleichmäßig verteilen und ca. 30 Minuten backen. Schweinefilet im Speckmantel mit buntem Backofengemüse noch heiß servieren.

Alles liebe,
Irena

Leave a Reply