FlotteLotte Rhabarber Schnecken_13

Die Rhabarberorgie geht weiter und heute ein Rezept, was ihr unbedingt ausprobieren solltet. Der sauer-fruchtiger Geschmack von Rhabarber veredelt heute Hefeschnecken und in der kombination mit weißer Schokolade ist einfach unwiederstählich. 

FlotteLotte Rhabarber Schnecken

Rhabarber-Hefeschnecken mit weißer Schokolade

Für den Teig:

600 g Mehl
200 ml Milch (lauwarm)
1 Würfel frische Hefe
75 g Zucker
100 g Butter
Mehl zum ausrollen

Hefe in der Milch auflösen und Butter und Zucker dazu geben. Alles gut vermischen und mit den
Restlichen Zutaten
zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung:

4 Stangen Himbeerrhabarber
2 Stange Zitronengras
1 Pck. Vanillezucker
2 EL brauner Zucker
2 El Wasser

100 g weiße Kuvertüre

Himbeerrhabarber und Zitronengras in kleine Stücke schneiden. Zucker und Wasser dazugeben und 10
Minuten kochen.

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen. Rhabarberkompott darauf verteilen und den Teig von den
längeren Seite aufrollen.
2 cm breite Schnecken abschneiden, auf Backblech legen und mindestens 15 Minuten gehen lassen.
Rhabarberschnecken 20 Minuten goldgelb backen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
Mit weiße Kuvertüre verzieren und servieren.

FlotteLotte Rhabarber Schnecken_12

FlotteLotte Rhabarber Schnecken_18

 

Alles liebe,
Irena

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare