Glutenfreie Pizza mit frischen Feigen

Kaum zu glauben, aber ich mag keine Pizza. 

Zu viel Käse, zu wenig Tomaten, mächtig, Pizzateig zu dick, zu dünn, nicht richtig durchgebacken und und und… 

So fing ich an zu experimentieren und habe einige glutenfreie Pizzas mit Früchten gebacken. Diese Pizza mit frischen Feisgen ist my Favorite. Super, super lecker und auch noch gesund.

Glutenfreie Pizza mit frischen Feigen

150 g gem. Mandeln
6 Datteln kleine geschnitten
1 Bio Ei
2 EL Kokosfett (ersatzweise Butter)
1 TL Kakao

Backofen auf 180 g vorheizen.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und alles gut vermengen. Falls die Masse zu trocken ist, etwas Wasser unterrühren.
Mandel-Datteln-Teig auf einem Backpapier ausrollen und 15-20 Minuten backen.

Für den Belag

200 g Ricotta
1 EL Honig
4-5 frische Feigen
Minzblätter zum verzieren

Ricotta mit Honig verrühren und auf den Pizzaboden gleichmäßig verteilen.
Feigen vierteln und auf die Ricottacreme geben. Mit Minzblätter dekorieren und servieren.

 

Alles liebe,
Irena

Leave a Reply