Geeiste MiIchcreme Torte mit Haselnusskrokant

FlotteLotte Milchcreme Torte_11

Als ich genau vor einem Jahr den ersten Beitrag für mein Blog „Flotte Lotte“ geschrieben haben, könnte ich nicht vorstellen was das genau bedeutet und wie viel Spaß bloggen überhaupt macht. In diesem Jahr gab es ganz, ganz viele tolle Ereignisse, Komentare, und Inspirationen das ich schon fast süchtig bin. Und genau so möchte ich weiter machen. Neue Rezepte kreieren, kreative Blogs entdecken, kleine Projekte betreuen und das alles mit euch teilen.

FlotteLotte Milchcreme Torte_05

Zur meine kleine Blogfeier gibt es geeiste Milchcreme Torte mit Brombeeren und Haselnusskrokant. Schmeckt fantastisch.

FlotteLotte Milchcreme Torte_09

Außerdem habe ich zwei Bloggäste die was tolles gezaubert haben und die ich euch in den nächsten Tagen gerne vorstellen möchte. Lasst euch überraschen!!

FlotteLotte Milchcreme Torte_07

Geeiste Milchcreme Torte mit Haselnusskrokant

Für den Boden:
100 g Butterkekse
50 g Butter
1 EL Milch

Eine Springform (24 cm) am Boden mit Backpapier auskleiden. Butter schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, und mit einem Nudelholz zu ganz feinen Bröseln verarbeiten. Kekse mit Butter und Milch gut vermengen. Keksmischung in die Form geben und fest andrücken. Eine halbe Stunde in Kühschrank stellen.

Milchcreme

1 l Milch
175 g Zucker
20 g Gelatine
500 ml Schlagsahne
200g Brombeeren

Schlagsahne steifschlagen und klat stellen. Gelatine im kaltem Wasser auflösen. Mich mit Zucker aufkochen und kurz abkühlen. Gelatine dazu geben und weiter rühren. Schlagsahne unterheben und sie Milchcreme kalt stellen.

Baiser-Boden:

2 Eiweiß

1 Prise Salz

4 EL Staubzucker

6 EL Haselnüsse gem.

Eiweiß mit Salz und Staubzucker steif schlagen. Haselnüsse zufügen und alles gut vermengen.  In einer runden Backform (24 cm) bei 110 Grad ca. 70 Minuten trocken.

Haselnusskrokant:

100 g Zucker
100 g Haselnüsse kl. geschnitten

Zucker in einem Topf karamelisieren und die Haselnüsse dazugeben. Die Masse auf dem Backpapier dünn streichen und ankühlen. Anschließend kleinhacken oder ganz fein mahlen.

Haselnusskrokat gibt es auch fetig zu kaufen.

Die Torte zusammen setzten

Auf den Boden die Brombeeren gleichmässig verteilen, Haselnusskrokant darüber streuen und eine dicke
Schicht Milchcreme glattstreichen. Baiserboden auf die Michcreme legen, zweite Schicht Korkant und
Michcreme darüber streichen und die Torte am besten wieder in die Backform geben und min. 2 Stunde gefrieren. Danach
beliebig verzieren und servieren.

FlotteLotte Milchcreme Torte_13

Alles liebe,
Irena

4 Responses

  1. sylvia

    Liebe Irena,
    herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag von Deinem Blog.
    Schön, dass Du uns teilhaben lässt an Deinen kreativen Ideen und
    den inspirierenden Rezepten.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  2. OMG, diese Torte ist so bildhübsch ♥
    Da wünschte ich glatt, ich hätte die Zeit sowas schönes zu backen 🙁

    Magst du nicht vorbeikommen und mir eine mitbringen? Ich koch auch was Feines! 😉

    Liebe Grüße
    Caro

Leave a Reply