Erdbeere-Baiser-Eistorte mit grünem Pfeffer

FlotteLotte Erdbeer-Baiser-Eistorte_03

Eistorten und Parfaits gehören absolut zu meine Liebingsspeisen und schmecken garantiert auch allen großen und kleinen Eisfans! 

FlotteLotte Erdbeer-Baiser-Eistorte_04

Schon beim Zubereiten machte es unglaublich viel Spaß! Besonders beim bestimmten Kombinationen, wie Erdbeereparfait mit Baiser und grünem Pfeffer. Ein Rezept zum Dahinschmelzen!!

erdbeerparfait

Erdbeer-Baiser-Eistorte mit grünem Pfeffer

Baiser
4 Eiweiß
150 g Zucker
Backofen auf 100 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auskleiden. 3 gleichgroße Kreise aufmalen. Eiweiß in einer Rührschüssel sehr steif schlagen. Zucker nach und nach auf höchster Stufe unterschlagen. Die Masse gleichmäßig auf die Kreise verteilen und 2 Stunden trocknen lassen.

Erdbeerparfait

400 g Erdbeeren
1 El Zitronensaft
4 Eigelb
1 Vanillezucker
100 g Zucker
250 ml Schlagsahne
250 ml Natur Joghurt
1 TL grünen Pfeffer grob gemahlen

Erdbeeren waschen, grob schneiden und mit Zitronensaft fein pürieren. Sahne steifschlagen und kalt stellen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Das Wasser daft nicht kochen, sonst gerrint die die Masse. Anschließend die Creme im Eiswasser kalt schlagen. Sahne, Joghurt und Erdbeerpüree verrühren und grünen Pfeffer dazugeben. Alles gut vermengen. Baiserböden vorsichtig vor dem Backpapier trennen und in einer runde Backform 20 cm mit Parfait schichten. Erdbber-Baiser-Torte mind. 10 Stunden gefrieren lassen. 30 Minuten vor dem servieren aus dem Tiefkühler nehmen, mit Erdbeersoße und frischen Erdbeeren verzieren.

Erdbeersoße

100 g frische Erdbeeren und 1 EL Staubzucker fein pürieren.

FlotteLotte Erdbeer-Baiser-Eistorte_37

Alles liebe,
Irena

Leave a Reply