EM Brownies

EM Brownie

Eigentlich bin kein richriger Fußballfan aber bei EM und WM ist es anders. Wir schauen fast alle Spiele und das meistens mit unseren Freunde, schließen kleine Wetten ab (ich gewinne nie) und was gebackenes darf auch nicht fehlen. Punktlich zum Deutschlandspiel gab es leckere Brownies, die ich dank degustabox in kleine EM-Brownies vervandelt habe. Einfach die Brownies gebacken und mit Choco Color Peanuts in Schwarz-Rot-Gold verziert. Die EM-Brownies schmecken super lecker und sehen toll aus!

FlotteLotte EM Brownies_26

Nicht nur unsere Kinder sonder auch die Gäste waren begeistert. Für alle, die liebe Fruchtige Brownies mögen, habe ich die EM-Fruchtbrownies zubereitet. Als statt Choco Color Peanuts von degustabox, habe ich Früchte und Nüsse in Schwarz-Rot-Gold verwendet. Die Kombination von Zartbitterschokolade, Früchte und Nüsse machen das Gebäck unwiderstehlich.

FlotteLotte EM Brownies_24

EM-Brownies

200 g Butter
200 g Zartbitterschokolade
200 g brauner Zucker
5 Eier
200 g Mehl
30 g Kakao
1 TL Natron
50 ml Milch
Frische Früchte und Choco Peanuts zum verzieren

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Backforn 20×30 mit
Backpapier auskleiden. Butter und Zucker langsam schmelzen
lassen. Eier mit Zucker cremig schlagen. Mehl mit Natron mischen
und mit Schokoladenmasse verrühren. Anschließend die Milch und
Kakao dazugeben und 15 Minuten backen. Vollständig auskühlen
und in zirka 3 mal 4 cm große Stücke schneiden.
Für die Verzierung habe ich Erdbeeren, Blaubeeren, Wahlnüsse
und Choco Peanuts in Schwarz-Rot-Gelb verwendet.

FlotteLotte EM Brownies

FlotteLotte EM Brownies_07

FlotteLotte EM Brownies_22

FlotteLotte EM Brownies_23

In Zusammenarbeit mit Degustabox

Alles liebe,
Irena

 

Leave a Reply