Apple Pie

FlotteLotte Apple Pie_17

Vor ein paar Tagen haben wir schon die ersten selbstgepflückten Äpfel bekommen und eine köstliche Apple Pie gebacken. Ich liebe Früchte-Pies und besonders viel Spaß habe ich bei der Zubereitung. Teig kneten, füllen und kreativ gestalten…. 

FlotteLotte Apple Pie_04

FlotteLotte Apple Pie_14

Apple Pie

Für den Teig
210 g Butter
400 g Mehl
1 Prise Salz
5 El Wasser

Alle Zutaten gut verkneten, in zwei Kugeln formen und 1 Stunde
kalt stellen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Füllung
700 g Äpfel
1 El Zitronensaft
2 El brauner Zucker
1 TL Zimt
Äpfel schälen und in kleine Würfeln schneiden. Mit Zitronensaft,
Zucker und Zimt abschmecken.
Eine Tartform mit Backpapier auskleiden. Den Teig etwas größer
als Form ausrollen und in die Form geben. Äpfel gleichmässig auf
dem Tartboden verteilen. Restlichen Mürbeteig ausrollen und
beliebig gesalten. Auf die Apfelfüllung legen und die Enden an den
Teigrand drücken. Im vorgeheizem Backofen 35 Minuten backen.
Apple Pie noch lauwarm servieren und mit Vanilleeis genissen.

FlotteLotte Apple Pie_16

Leave a Reply